print this page
Facebook Seite der UKBW Instagram Seite der UKBW

Seminare 2020

CORONAVIRUS: ABSAGE ALLER SEMINARE BIS ZUM 31. Mai 2020

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat uns dazu veranlasst, die Absage aller unserer Seminare auf den Zeitraum bis zum 31.05.2020 auszudehnen. Als gesetzliche Unfallversicherung haben für uns Ihre Sicherheit und Gesundheit Priorität. Aus diesem Grund erscheint uns diese Maßnahme angesichts der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus als unverzichtbar, um alle Teilnehmenden vor einer Infektionsgefahr zu schützen. Zunächst hatten wir eine Absage bis zum 30.04.2020 beschlossen.

Sollten Sie bereits eine Zusage zu einem Seminar in diesem Zeitraum erhalten haben, ist diese hinfällig. Wenn Sie Fahrkarten gebucht haben, die Sie nicht mehr kostenfrei stornieren können, übernehmen wir selbstverständlich die Kosten.

Unseren Mitgliedsunternehmen empfehlen wir, bis zunächst 30. April 2020 an keinen Ersthelferseminaren teilzunehmen.

Wir werden Sie so schnell wie möglich über neue Termine informieren und bitten Sie um Ihr Verständnis.

Hinweise zum Seminarangebot

Die Seminare dienen der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch. Sie fördern die Zusammenarbeit derjenigen, die für Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb zuständig sind. Neben aktuellen Informationen erhalten die Teilnehmer/innen auch viele praktische Hinweise, wie Maßnahmen des Arbeitsschutzes im betrieblichen Alltag umgesetzt werden können.

Wählen Sie in der nachfolgenden Übersicht die für Sie zutreffende Personengruppe und danach das gewünschte Seminar aus. Hier können Sie sich auch sofort Online anmelden. Bitte beachten Sie, dass nach der Online-Anmeldung eine Empfangsbestätigung per E-Mail und anschließend eine Buchungsbestätigung bei Ihnen eingehen muss.

Hinweise zu den Seminarkosten finden Sie nachstehend.

Kosten

Die Kosten für die Unterkunft in Einzelzimmern und die Verpflegung sowie die Fahrtkosten werden entsprechend den Regelungen des Landesreisekostengesetzes Baden-Württemberg für unsere Versicherten von der Unfallkasse Baden-Württemberg übernommen. Bei eintägigen Fachtagungen und beim Regionalforum Arbeitsmedizin werden keine Reisekosten übernommen.

Bei mehrtägigen Veranstaltungen gehen wir davon aus, dass die Teilnehmer/innen übernachten. Die Zimmerreservierung wird von uns vorgenommen. Sollte kein Zimmer benötigt werden oder kann ein/e Teilnehmer/in kurzfristig nicht am Seminar teilnehmen, erbitten wir eine umgehende Absage. Erfolgt keine Abmeldung, behalten wir uns vor, die entstehenden Unkosten in Rechnung zu stellen.

Stornogebühren
Ihre Anmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen (per Fax, per E-Mail oder per Post) und ist verbindlich.
Schriftliche Anmeldungen gelten als verbindlich. Sobald Sie von uns eine Anmeldebestätigung (Einladungsschreiben) erhalten haben, berechnen wir bei einem Rücktritt von Ihrer Seite folgende Stornogebühren:
Bei einem Rücktritt am Seminartag oder bei unentschuldigtem Fernbleiben vom Seminar stellen wir Ihnen die uns entstehenden Ausfallgebühren (insbesondere Hotelkosten)  in Rechnung. Dies gilt nicht im plötzlich auftretenden Krankheitsfall.
Allgemein ist es möglich, dass Sie bei einem Rücktritt eine/n Ersatzteilnehmer/in benennen. In diesem Fall entstehen Ihnen keinerlei Stornogebühren.
Seminarabsagen müssen in jedem Fall schriftlich an seminare@ukbw.de erfolgen.

Seminarzeiten

Bitte beachten Sie unsere grundsätzlichen Seminarzeiten!

Bei mehrtägigen Fortbildungen:
1. Tag von 10.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr
2. Tag von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Bei eintägigen Fortbildungen:  09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Zeitliche Abweichungen sind möglich und werden rechtzeitig bei der Einladung oder während des Seminars bekannt gegeben.

Der Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für die Seminare liegt jeweils 8 Wochen vor Seminarbeginn und ist unbedingt einzuhalten! Eine frühzeitige Anmeldung sichert die Teilnahme. Sollten mehr Anmeldungen für einen Termin vorliegen als Plätze zur Verfügung stehen, bildet die Reihenfolge des Einganges der Anmeldung ein wichtiges Entscheidungskriterium für eine Teilnahme. An jedem Seminar können ca. 20 Personen teilnehmen.

Etwa 3 Wochen vor Seminarbeginn erhalten die Teilnehmer/innen eine persönliche Einladung mit weiteren Informationen zum Seminar (z. B. Hinweise zur Anfahrt zum Tagungsort, Teilnehmerliste zur Bildung von Fahrgemeinschaften).

Ansprechpartner

Birgit Geggus
EMail: birgit.geggus@ukbw.de

Kundenkommunikationscenter
Telefon: 0711 9321-0
E-Mail: seminare@ukbw.de