Unfallkasse Baden Württemberg

Ausgabe 4/2019


 

NEU: Elektronische Unfallanzeige und weitere Online-Services

  Seit kurzem besteht die Möglichkeit, Arbeits- bzw. Wegeunfälle, Unternehmens- und Haushaltsanmeldungen auch elektronisch an die UKBW zu übermitteln.
Hierzu steht das gemeinsame Online-Service-Portal der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen zur Verfügung.
Zu den Formularen … mehr lesen »

Arbeiten unter der Sonne

  Wer im Freien arbeitet, sollte darauf achten, sich rechtzeitig und ausreichend zu schützen. Denn Sonnenstrahlung kann nicht nur Sonnenbrand hervorrufen, sondern sie kann auch die Augen schädigen, zu einem Hitzeschlag führen und nach langjähriger Einwirkung sogar Hautkrebs verursachen.
Die UKBW bietet auf ihrer Homepage viele Informationen zu diesem Thema. mehr lesen »

UKBW vor Ort: KommTec auf der Messe Offenburg 12.-13.09.2019

KOMMTEC LIVE - Das Fachportal für kommunale Entscheider   Dieses Jahr findet erstmalig die Demonstrations-Fachmesse für Kommunaltechnik KommTec in der Messe Offenburg statt. Schwerpunkte sind Straßenbau & Infrastruktur, Abwasser sowie Abfallwirtschaft & Recycling.
Die UKBW wird mit einem Stand zum Thema „Arbeiten unter der Sonne“ vor Ort sein und über die damit verbundenen Gesundheitsgefahren, aber auch Schutzmaßnahmen beraten.
Mehr Informationen und ein Angebot der UKBW finden Sie auf unserer Homepage mehr lesen »

Pressemitteilung: UKBW fordert verbesserte E-Scooter-Regeln

  Seit einem Monat ist in Deutschland das Fahren mit E-Scootern im Straßenverkehr erlaubt. Viele Menschen nutzen die kleinen Flitzer als einfaches und, dank des Elektroantriebs, umweltfreundliches Fortbewegungsmittel. Andererseits werden immer mehr Unfälle bekannt – kein Wunder also, dass neben zahlreichen Fachverbänden auch die Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) Änderungen bei den Verkehrsregeln für den E-Scooter fordert: Immerhin geht es um die Sicherheit auf unseren Straßen. mehr lesen »

BG-Klinik Tübingen: „Hervorragende medizinische Arbeit“

  Die Unfallkasse Baden-Württemberg und die BG Klinik Tübingen vertiefen ihre Zusammenarbeit. Bei einem Vor-Ort-Termin informiert sich der Vorstand der Unfallkasse über Angebote und aktuelle Entwicklungen in der BG Klinik Tübingen. mehr lesen »

„Nudging" am Arbeitsplatz

  Nudging heißt so viel wie „anstupsen" und ist ein Weg, um gesundheitsbewusstes Verhalten zu fördern. Der iga.Report 38 widmet sich dem Einsatz des „Nudging" in der Betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention.
Zur Pressemitteilung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) mehr lesen »

Neue Unterrichtsmaterialien zum Thema „Cybermobbing“

  Hänseleien, Beleidigungen oder Bedrohungen sind weit verbreitet unter Schülerinnen und Schülern im Netz. Betroffene leiden oft sehr darunter. Hier kann Schule für die Folgen sensibilisieren und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Die Unterrichtsmaterialien werden vom DGUV-Portal „Lernen und Gesundheit" angeboten. mehr lesen »

Presseinformation des DVR: Hellwach und sicher in die Ferien

  Wer mit dem Pkw in den Urlaub fährt, sollte wissen: Auf die Fahrfitness kommt es besonders an! Denn wer sich müde hinters Steuer setzt und bei 130 km/h auf der Autobahn für nur fünf Sekunden ungewollt einnickt, legt bereits über 180 Meter im Blindflug zurück.
Mehr Informationen zum Thema Müdigkeit und Sekundenschlaf auf der Homepage des DVR. mehr lesen »
  © Unfallkasse Baden Württemberg
Augsburger Straße 700, 70329 Stuttgart und Waldhornplatz 1, 76131 Karlsruhe | www.ukbw.de
Vom Newsletter abmelden  |  Impressum  |  Datenschutz