Unfallkasse Baden Württemberg

Ausgabe 6/2019

Die UKBW wünscht Ihnen


FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GLÜCKLICHES UNFALLFREIES NEUES JAHR!


 

Pflegende Angehörige: Unfallversichert.

  Die neue Kampagne der UKBW informiert Pflegepersonen, wie z. B. Familienangehörige, Freunde, Nachbarn oder andere Menschen, dass sie bei der häuslichen, nicht erwerbsmäßigen Pflege eines Pflegebedürftigen umfassend abgesichert sind.
Sie müssen dafür keine gesonderte Versicherung abschließen. Die Aufwendungen werden von den Kommunen und dem Land getragen. Die UKBW bietet am 08./09.01.2020 eine Sondersprechstunde (Tel. 0711 9321-0) an.
Weitere Informationen und hilfreiche Tipps finden Sie auf unserer Homepage. mehr lesen »

Sicher zuhause pflegen - Neue Webseite DAS SICHERE HAUS e.V.

  Was sollten pflegende Angehörige beachten, damit sie die Pflegetätigkeit gesund und sicher meistern können? Die neu gestaltete Webseite der gemeinnützigen Aktion DAS SICHERE HAUS e.V. bietet umfassendes Infomaterial. mehr lesen »

Online-Plattform zum Gesundheitsschutz pflegender Angehörige

  Das Modellprojekt „BALINGEN – GEMEINSAM STARK FÜR PFLEGE. Aufbau von Netzwerken zum Gesundheitsschutz pflegender Angehöriger“ ist mit der Online-Plattform gestartet.
Dort arbeiten die Stadt Balingen, die UKBW, die DAK Gesundheit sowie die Deutschen Rentenversicherung BW u. Bund an einem Netzwerk. Das Projekt soll auch Leitfaden für andere Kommunen werden. mehr lesen »

Jahresbericht 2018 - digital

  In diesem Jahr erscheint der UKBW-Jahresbericht für 2018 zum ersten Mal digital.
Als EMAS-zertifiziertes Unternehmen setzen wir auch damit ein Zeichen für den bewussten Umgang mit Ressourcen. mehr lesen »

NEU: Online-Dienste bei der UKBW

  Ganz aktuell wurde bei der UKBW ein neuer Service eingerichtet:
Formulare für Unfallanzeigen, Kontakt, Haushaltshilfe anmelden u. a. können ab sofort online direkt auf der Homepage der UKBW ausgefüllt und abgeschickt werden. mehr lesen »

Mountainbike fahren in der Schule – neue Broschüre

  Mountainbiken in der Schule liegt im Trend! Der Fahrspaß abseits der Straße erfordert allerdings einen verantwortungsvollen Umgang mit möglichen Risiken. Einen Überblick bietet die neue Broschüre „Mountainbike fahren in der Schule – sicher und attraktiv gestalten“. mehr lesen »

Gefahrstoffe in Grundschulen und Kindertageseinrichtungen

  Mit Gefahrstoffen können wir in unserem Alltag ständig in Berührung kommen z. B. im Haushalt, in der Schule oder in Kindertagesstätten. Wir benutzen beispielsweise Wasch- und Reinigungsmittel, Pflegemitte, Lacke, Farben und Kleber.
Die Neuauflage dieser Broschüre berücksichtigt aktuelle Rechtsgrundlagen, Vorschriften und Regelungen zum Umgang mit Gefahrstoffen, zeigt mögliche Gefahren auf und gibt Lehrkräften und Erzieherinnen wichtige Hinweise zu notwendigen Schutzmaßnahmen in Grundschulen und Kindertageseinrichtungen. mehr lesen »

Sicherheit im Biologieunterricht

  Diese Broschüre richtet sich an fachkundige Lehrkräfte im Fach Biologie. Sie informiert über wesentliche Aspekte zur Sicherheit im Biologieunterricht und der Organisation bzw. Führung einer Sammlung. Die Neuauflage wurde u. a. notwendig, weil sich die Einstufung einiger Gefahrstoffe, die im Biologieunterricht bei Experimenten verwendet werden, geändert hat und sich hierdurch auch andere Anforderungen an erforderliche Schutzmaßnahmen ergeben haben. mehr lesen »

UKBW vor Ort – didacta 2020

  Ab dem 24. März 2020 dreht sich auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart fünf Tage lang alles um das Thema Bildung. Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, den gemeinsamen Stand der DGUV und UKBW zu besuchen. Merken Sie sich den Termin bereits vor! mehr lesen »

Jubiläum: 100 Jahre Sicherheitsbeauftragte

  Seit einhundert Jahren gibt es in deutschen Betrieben die „Sicherheitsbeauftragten“, die sich um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit kümmern. Am 20. Oktober 1919 hob der Verband der Deutschen Berufsgenossenschaften dieses Ehrenamt aus der Taufe. mehr lesen »

Seminare 2020 - Jetzt anmelden!

„Wer stört?“ Umgang mit Störungen und Unterbrechungen
Arbeitszufriedenheit und – effektivität steigern, Fehleranfälligkeiten von Tätigkeiten senken mehr lesen »
Burnout – Prävention
Symptome rechtzeitig erkennen – Möglichkeiten und Grenzen im Umgang mit betroffenen Mitarbeiter/innen mehr lesen »
  © Unfallkasse Baden Württemberg
Augsburger Straße 700, 70329 Stuttgart und Waldhornplatz 1, 76131 Karlsruhe | www.ukbw.de
Vom Newsletter abmelden  |  Impressum  |  Datenschutz