print this page
Facebook Seite der UKBW Instagram Seite der UKBW
News

Das ist Leichte Sprache

Jeder Mensch kann Texte in Leichter Sprache besser verstehen.
Denn Leichte Sprache befolgt einige Regeln.

Zum Beispiel:
Die Sätze sind kurz.
Fremd-Wörter werden erklärt.
Absätze unter-teilen den Text.
Das heißt da ist ein Abstand zwischen zwei Abschnitten.
Bilder helfen beim Verstehen.

Leichte Sprache hilft vielen Menschen,
die Texte besser zu verstehen.
Zum Beispiel:

  • Menschen mit Lern-Behinderung
  • Menschen, die nicht gut lesen und schreiben können
  • Menschen, die nicht so gut Deutsch können
  • Menschen, die Gebärden-Sprache sprechen

So verstehen alle die Texte.
Wenn Menschen viel verstehen,
wissen sie mehr.
Dann können sie besser selbst entscheiden.