print this page

Kindertageseinrichtungen

Allgemeine Informationen

Starke, gesunde und glückliche Kinder sind unsere Zukunft. Dafür sind neben dem Erlernen von gesundheitsbewusstem Verhalten auch eine sichere Umgebung sowie zufriedene pädagogische Fachkräfte maßgeblich von Bedeutung.

Viele Verhaltensmuster entwickeln sich bereits im Kindesalter. Deshalb ist es wichtig, so früh wie möglich auf die Ernährungsgewohnheiten, das Bewegungsverhalten und auf den Umgang mit Stress Einfluss zu nehmen. Neben der Familie ist die Kindertageseinrichtung ein wichtiger Ort, wo mit der Gesundheitsbildung unserer Kinder begonnen werden sollte.

Vorschriften & Regelwerk

Unfallverhütungsvorschriften

  • Grundsätze der Prävention (DGUV Vorschrift 1)
  • Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (DGUV Vorschrift 2)
  • UVV Kindertageseinrichtungen (DGUV Vorschrift 82)

Regeln

Informationen
Die Unfallkasse Baden-Württemberg ist zuständiger Unfallversicherungsträger für Kinder in kommunalen Tageseinrichtungen, konfessionellen Tageseinrichtungen, Tageseinrichtungen der freien Jugendhilfe und privaten Tageseinrichtungen, die als gemeinnützig im Sinne des Steuerrechts anerkannt sind. Um prüfen zu können, ob und ggf. bei welchem Versicherungsträger Versicherungsschutz besteht, bitten wir Sie, das hier verlinkte  Formular auszudrucken, auszufüllen und uns zuzusenden oder zu faxen (Fax-Nr. 0721/6098-5200)