print this page

Informationen zur Flüchtlingshilfe

Allgemeine Informationen

Immer mehr Menschen aus Krisen- und Kriegsgebieten kommen auf der Suche nach Schutz vor Gewalt und Verfolgung nach Deutschland und werden u. a. auch in Baden-Württemberg aufgenommen. Die Betreuung dieser vielen Tausend Menschen stellt das Land Baden-Württemberg und jede einzelne Kommune vor große Herausforderungen.

Die Unfallkasse Baden-Württemberg möchte dem Land und den Kommunen als zuständiger gesetzlicher Unfallversicherungsträger bei Fragen zur Unfallverhütung/Prävention und zum Versicherungsschutz beratend zur Seite stehen. Aus diesem Grund haben wir Ihnen einige hilfreiche Informationen zu Versicherungsschutz und Leistungen sowie zur Vermeidung von Infektionsgefahren und zum Brandschutz zusammengestellt:

Aktuell:

Hier finden Sie die Vorträge zu der gemeinsamen Fachtagung UKBW und Regierungspräsidium Karlsruhe am 18. April 2016 in Mannheim:

Infektionsgefahren/Brandschutz

Ergänzend möchten wir Sie auf eine Broschüre aufmerksam machen, die Sie hier ansehen und ggf. ausdrucken können. Bestellen können Sie die Broschüre nur über das herausgebende Ministerium – nicht über die UKBW:

Weitere Informationen & Links