Unfallkasse Baden-Württemberg
 

< Zurück

Sicherheit und Gesundheitsschutz in Kindertageseinrichtungen

Datum Ort Für Mitgliedsbetriebe im Regierungsbezirk  
22.-23.06.2016 Biberach-Prinzbach i Leider können wir keine Anmeldung mehr berücksichtigen, da unsere Fortbildung ausgebucht ist
06.-07.10.2016 Nagold i Leider können wir keine Anmeldung mehr berücksichtigen, da unsere Fortbildung ausgebucht ist
23.-24.06.2016 Eppingen i Leider können wir keine Anmeldung mehr berücksichtigen, da unsere Fortbildung ausgebucht ist
26.-27.10.2016 Ostrach i Tübingen (mit den Landkreisen Esslingen und Böblingen)

Zielgruppe

Leiter/innen von Kindergärten, -krippen und -horten, Sicherheitsbeauftragte

Beschreibung des Seminarziels

Ziel des Seminars ist es u. a., die Leitungen von Kindertageseinrichtungen über Aufgaben und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung zu informieren, bauliche Vorgaben aus dem Regelwerk der Unfallkasse vorzustellen und Fragen zur Aufsicht und Haftung sowie zur Ersten Hilfe zu diskutieren.

Themen

  • Aufgaben und Leistungen der Unfallkasse Baden-Württemberg
  • Aufsichtspflicht und Haftung
  • Besonderheiten bei der Integration von Kindern unter drei Jahren
  • Sicherheitsanforderungen an Bau und Ausrüstung von Gebäuden und Einrichtungen
  • Sicherheitsstandards für Außenanlagen und Spielgeräte
  • Erste Hilfe im Kindergarten
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Sicherheitsbeauftragten
  • Gesundheit von pädagogischem Fachpersonal