print this page

Beitragssätze 2017

Die Vertreterversammlung der Unfallkasse Baden-Württemberg hat in ihrer Sitzung vom 24. November 2016 den Haushaltsplan 2017 beschlossen. Dabei wurden folgende Beitragssätze für das Jahr 2017 festgelegt:

Kommunale Mitglieder (Beiträge je Einwohner)

 

Städte/Gemeinden
2016 2017

Allg. Unfallversicherung

Schüler-Unfallversicherung

Bauarbeiten

Pflege-Unfallversicherung

Feuerwehren

2,18 €

4,46 €

0.41 €

0,07 €

0,69 €

2,39 €

4,54 €

0.47 €

0,07 €

0,71 €

Summe 7,81 € 8,18 €

 

Stadtkreise
2016 2017

Allg. Unfallversicherung

Schüler-Unfallversicherung

Bauarbeiten

Pflege-Unfallversicherung

Feuerwehren

3,36 €

4,46 €

0.41 €

0,07 €

0,11 €

3,60 €

4,54 €

0.47 €

0,07 €

0,12 €

Summe 8,41 € 8,80 €

 

Landkreise
2016 2017

Allg. Unfallversicherung

Schüler-Unfallversicherung

Bauarbeiten

Pflege-Unfallversicherung

Feuerwehren

1,18 €

1,14 €

-

-

-

1,21 €

1,22 €

-

-

-

Summe 2,32 € 2,43 €

 

Straßenunterhaltung 2017
Stadtkreise Landkreise

Beiträge je Versicherten

555,00 €

555,00 €

 

Haushalte
2016 2017

halber Beitrag pro Haushaltshilfe

Vollbeitrag pro Haushaltshilfe

24,00 €

48,00 €

24,00 €

48,00 €

Selbstständige Unternehmen im Kommunalbereich

Beitrag pro 1.000 € Lohnsumme

  2,35 €

2,46 €

Selbstständige Unternehmen im Landesbereich

Beitrag pro 1.000 € Lohnsumme  

4,99 €

5,12 €

Land Baden-Württemberg

Allgemeine Unfallversicherung

Schüler-Unfallversicherung

Hilfeleistungen

Fahrzeuge und Reittierhaltung

8.264.551,00 €

15.132.522,00 €

5.580.155,00 €

77.271,00 €

7.587.410,00 €

15.767.880,00 €

6.566.366,00 €

76.206,00 €

Summe 29.054.499,00 € 29.997.862,00 €