print this page

Das ist Leichte Sprache

Jeder Mensch kann Texte in Leichter Sprache besser verstehen.
Denn Leichte Sprache befolgt einige Regeln.

Zum Beispiel:
Die Sätze sind kurz.
Fremd-Wörter werden erklärt.
Absätze unter-teilen den Text.
Das heißt da ist ein Abstand zwischen zwei Abschnitten.
Bilder helfen beim Verstehen.

Leichte Sprache hilft vielen Menschen,
die Texte besser zu verstehen.
Zum Beispiel:

  • Menschen mit Lern-Behinderung
  • Menschen, die nicht gut lesen und schreiben können
  • Menschen, die nicht so gut Deutsch können
  • Menschen, die Gebärden-Sprache sprechen

So verstehen alle die Texte.
Wenn Menschen viel verstehen,
wissen sie mehr.
Dann können sie besser selbst entscheiden.